Tony Krüger

Fujifilm 35mm f1.4 R

Spezifikationen   Das Fujifilm 35mm f1.4 R ist eines der ersten Objektive für das Fuji X-Mount. Es kam 2012 gemeinsam mit der XPro1 und dem XF 18mm f2 R sowie dem XF 60mm f2.4 R Makro auf dem Markt. Ich bin 2015 auf den Fujifilm-Zug aufgespringen und das XF 35mm war meine erste Linse und schmückte meine damalige XPro1. Ich besitze die XPro1 leider nicht mehr, ich kann euch diese, ich sage mal „sexy“ Kombination leider nicht zeigen. Aber auch… Weiterlesen »Fujifilm 35mm f1.4 R

XPro2 vs. X100F

Die XPro2 ist eine spiegellose Systemkamera und die X100F eine sogenannte Edelkompakte. Beide Kameras haben den X-Trans CMOS III Sensor und liefern demzufolge prinzipiell die gleiche Bildqualität. Abhängig ist dies natürlich auch vom verwendeten Glas. Die X100F hat eine fest verbaute Brennweite mit 23mm und eine Blende von 2. Die XPro2 hat den Fujifilm-typischen XF Anschluss und erlaubt dadurch ein breites Angebot an Linsen zu verwenden. Der Vergleich hinkt. Gewaltig. Das weiß ich. Aber dennoch ist er für mich wichtig,… Weiterlesen »XPro2 vs. X100F

Warum einfach für mich nicht gleich leicht bedeutet…

Das „einfache“ Portrait… Ich liebe das „einfache“ Portrait zur Zeit! Obwohl „einfach“ hier nicht das richtige Wort ist, aber ein geeigneteres Wort mag mir im Moment dazu auch einfach nicht einfallen. Und einfach bedeutet hierbei weder beliebig oder einfallslos oder gar mittelmäßig. Die Einfachheit bezieht sich auf die Elemente die eingesetzt werden zum fotografieren. Licht und Mensch. Mehr nicht. Manch einer könnte nun meinen, dass es genau mit diesen wenigen Elementen einfälltig wäre eine große Herrausforderung darin zu sehen. Das… Weiterlesen »Warum einfach für mich nicht gleich leicht bedeutet…

do sports and feel good – 10 fragen an arthur

10 Fragen an… Man kann Fotografie aus verschiedensten Aspekten sehen: technisch, kreativ ,dokumentarisch und und und…und alles hat seine volle Berechtigung und ist auch gut so. „10 Fragen an….“ beschäftigt sich mit dem Menschen hinter den Bildern. Denn jeder hat seine eigene Geschichte, jeder hat seine Gründe und jeder hat seinen Weg. Ich möchte euch genau das präsentieren. Den Anfang macht Arthur…   Ich kenne Arthur jetzt schon wirklich lange, aber die letzten Jahre hatten sich unsere Spuren verlaufen. Aber… Weiterlesen »do sports and feel good – 10 fragen an arthur

Traumhochzeit mit Anna und Patrick

Ich kenne Anna und Patrick jetzt bereits seit 3 Jahren. Ich wusste aber schon von Anfang an, wenn die beiden heiraten, dann wird es richtig gut…ich sollte Recht behalten. 23.Juli 2016. Ich freute mich unglaublich auf diesen Tag. Nicht nur weil ich gerne Hochzeiten fotografiere, sondern vor allem, weil es die Hochzeit meiner Freunde war. Allerdings kam das meinem Pulslevel nicht wirklich zu gut. Ich bin ja eh schon immer sehr aufgeregt bevor die Hochzeit beginnt, aber wenn man die… Weiterlesen »Traumhochzeit mit Anna und Patrick

Wie und warum ich Photoshop benutze und weshalb ich am liebsten darauf verzichten würde

Photoshop ist im Grunde, wenn man so will, der kleinste gemeinsame Nenner in der digitalen Technik für die meisten Fotografen. Und idealer Weise spielt es hierbei überhaupt keine Rolle welches Kamerasystem man benutzt. Kein: „Canon ist kacke, nimm doch lieber Nikon“ oder: „Alles Quatsch, jeder weiß dass Sony der absoluter Überking ist“ oder auch: „Leica ist wenigstens noch ne Kamera ihr Luschen“. Denn jeder benutzt Photoshop, ich natürlich auch. Als ich allerdings das erste mal vor Photoshop saß, wollte ich… Weiterlesen »Wie und warum ich Photoshop benutze und weshalb ich am liebsten darauf verzichten würde